Impressum
Nadia Maria
Endrizzi
Grabs, 1993
www.nadiaendrizzi.com
Nadia Maria Endrizzi ist bereits im Alter von vier Jahren vor großem Publikum aufgetreten.
Im Alter von sechs Jahren hat sie Klavierunterricht bei Elena Büchel zunächst an der Feldkircher, später an der Liechtensteinischen Musikschule erhalten und mit zehn Jahren bekam sie, ebenfalls an der Liechtensteinischen Musikschule, ihre erste Gesangsstunde bei Enikö Nagy.
2005 nahm sie an der Produktion von Josef Rheinbergers Singspiel „Der arme Heinrich“ szenisch und choristisch teil.
Im Jahre 2007 nahm sie erfolgreich an der „Podium“- Konzertreihe in Vaduz teil.
Im selben Jahr hat sie dann am Liechtensteinischen Musikwettbewerb sowohl in der Kategorie „Sologesang“, als auch in der Kategorie „Ensemblegesang“ den ausgezeichneten ersten Preis erhalten. Dies war auch das Jahr, in dem sie ihr Studium im Musikgymnasium und Landeskonservatorium für Vorarlberg begonnen hat.
Nach der Aufnahme ans VLK spielte sie das „Taumännchen“ in Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“, was eine Produktion der Gesangsklasse Dora Kutschi-Doceva war.
2009 nahm sie am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in St. Gallen teil und erzielte den dritten Preis.
Es folgten zahlreiche Konzerte und Auftritte in Liechtenstein, Österreich und der Schweiz an diversen feierlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Verleihung des Goldenen Lorbeerblatts.
2010 wirkte sie choristisch in der Produktion der Operette Balzers „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller mit. Auch hat sie im Vaduzersaal ein Konzert aufzeichnen lassen. Das Video wird im Liechtensteiner Pavillon an der diesjährigen Expo in Shanghai präsentiert.
Im selben Jahr nahm sie am Musikwettbewerb „Prima la Musica“ in Feldkirch teil und erzielte beim Landes- und Bundeswettbewerb einen ersten Preis mit ausgezeichnetem Erfolg

Stand 2010
Zurück
Förderungs - Kategorien
Geförderte Personen - Aktuell
Einzelstipendien - Aktuell
Teilnahme an den Konzerten - Aktuell
Teilnahme an den Meisterkursen / der Akademie - Aktuell
Ausleihe von Instrumenten - Aktuell
Prämierungen
Geförderte Personen - ALLE (Aktuelle und in der Vergangenheit)

Eigene Projekte
Benefizkonzert Hände für Kinder 2016
Archiv
Aktuelles
22.11.2010
Presseberichte - Ma hilft 2011
13.11.2010
Gründung der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein