Impressum
Geförderte Personen
Die gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend kann nach Beschluss des Stiftungsrates folgende Förderungsmaßnahmen vergeben:

- Einzelstipendien als Geldbetrag bei entsprechendem Nachweis der Kosten, die im Zusammenhang mit der musikalischen Aus- und Fortbildung stehen, wie z.B. Unterrichtsgebühren, die Übernahme von Reisekosten bei der Teilnahme an Wettbewerben usw..
- Teilnahme an einem oder mehreren Konzert/en, das/die durch die gemeinnützige Stiftung bzw. deren Kooperationspartner veranstaltet wird/werden.
- Teilnahme an einem oder mehreren Meisterkurs/en, der/die durch die gemeinnützige Stiftung bzw. deren Kooperationspartner veranstaltet wird/werden.
- Befristete Ausleihe von Instrumenten, die sich im Bestand der gemeinnützigen Stiftung Musik und Jugend befinden.

Alle Förderungsmaßnahmen sind generell auf die Dauer eines Schuljahres begrenzt und begründet keine Ansprüche für die Folgejahre. Es besteht darüber hinaus kein Anspruch auf eine bestimmte Förderungsmaßnahme.
Die gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend behält sich hier eine  Entscheidung unter fachlichen Gesichtspunkten vor,  bei der selbstverständlich individuelle Förderungsgesichtspunkte für unsere Stipendiaten eine vorrangige Rolle spielen sollen.

Förderungs - Kategorien:  
Legende:
     Neue geförderte Personen
1 | 2
Stephanie Beck (1983)
Stephanie Beck ist in Liechtenstein geboren und aufgewachsen. Mit acht Jahren erhielt sie ihren ersten Harfenunterricht bei Annelies Brandstätter an der Liechtensteinischen Musikschule. 1999 begann sie ihr Mus...
Andrea Burger (Schindellegi, 1990)
• 1996
Erster Violin-Unterricht bei Stasia Sekulic, später bei Herbert Scherz und Donat Nussbaumer
• 2003
Erster Viola-Unterricht bei Mirjam Tschopp
• 2007
Meisterkurs für Kamme...
Anja-Xiaoxing Cui (Witten, 1992)
ab 2009
Vollstudentin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (Klasse Prof. Tichman)

...
Henriette Fauth (Berlin, 1990)
Henriette erhielt ihren ersten Violinunterricht im Alter von fünf Jahren. Sie war Schülerin am Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Gymnasium Berlin und studierte dort in den Klassen von Prof. Ursula Scholz und Prof. Mi...
Jure Goručan (Ljubljana, 1992)
• Erster Klavierunterricht an der Musikschule Tržič seit dem 5. Lebensjahr
• Musikschule in Jesenice (Klavier)
• Mit 13 Jahren Studium an der Mittleren Musik- und Ballettschule in Ljubljana...
Noëlle Grüebler (Zürich, 1983)
Die Geigerin Noëlle Grüebler erhielt im Alter von sechs Jahren den ersten Violinunterricht bei ihrer Grossmutter Maja Schönholzer-Fromaigeat in Winterthur. Weiter folgten Studien bei Herbert Scherz am Konser...
Đana Kahriman (Dubrovnik, 1989)
• Violinunterricht an der Musikschule„Luka Sorkočević“ in Dubrovnik (Ivanka Kalanj)
• Derzeit Violinstudium an der Musikakademie in Zagreb bei Prof. Leonid Sorokow
• Weiterbildung an mehre...
Natalia Ladstätter (Bregenz, 1989)
Natalia Ladstätter, geboren im Februar 1989, begann ihr Geigenspiel bereits im Alter von 4 Jahren. Zuerst hatte sie Unterricht in Bregenz und der Schweiz und auch regelmäßig bei Prof. Dora Schwarzberg in Wie...
Marin Maras (Dubrovnik, 1990)
Violinunterricht an der Musikschule „Luka Sorkocevic“ in Dubrovnik (Ivanka Kalanj und Viktor Lenert) Mit 15 Jahren hat er das Violinstudium an der Musikakademie in Zagreb bei Prof. Leonid Sorokow begonnen....
Anke Pan (Mülheim a. d. Ruhr, 1993)
Anke Pan wurde 1993 in Mülheim a. d. Ruhr geboren. Sie ist Schülerin der 10. Klasse des Gymnasium Essen-Werden. Bereits mit vier Jahren begann sie mit dem Klavierspiel. Bald erhielt die Essenerin Unterricht a...
Förderungs - Kategorien
Geförderte Personen - Aktuell
Einzelstipendien - Aktuell
Teilnahme an den Konzerten - Aktuell
Teilnahme an den Meisterkursen / der Akademie - Aktuell
Ausleihe von Instrumenten - Aktuell
Prämierungen
Geförderte Personen - ALLE (Aktuelle und in der Vergangenheit)

Eigene Projekte
Benefizkonzert Hände für Kinder 2016
Archiv
Aktuelles
22.11.2010
Presseberichte - Ma hilft 2011
13.11.2010
Gründung der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein