Impressum
2000 - 2007 emcy
www.emcy.org
Europäische Union der Musikwettbewerbe für die Jugend

Vielerlei Wettbewerbsangebote warten auf musikengagierte junge Menschen. Die EMCY sieht diese Kinder- und Jugend-Musikwettbewerbe nicht als Selbstzweck, sondern in ihrer pädagogischen Funktion als sinnvollen und integrierten Bestandteil musikalischer Ausbildung und dem damit verbundenen Motivationsschub. Aber es darf nicht der Abschluss der Förderung bleiben. Im Gegenteil: Eine erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb ist umso mehr Grund und Anlass, künstlerisch leistungsfähige und leistungswillige Musikbegabungen weiterhin zu fördern, zu neuen Aufgaben herauszufordern und Möglichkeiten künstlerischer Entfaltung zu bieten.

Aber die EMCY ist bei der Umsetzung dieser Philosophieauf Partner wie die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend angewiesen: Auch die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend mit Sitz in Bendern, Liechtenstein, fördert seit mehr als zehn Jahren den begabten und bedürftigen musikalischen Nachwuchs in Europa auf Spitzenebene. Seit dem Jahr 2001 hat die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend die EMCY bei der Verwirklichung ihrer zentralen Anliegen unterstützt und durch ihr finanzielles Engagement maßgeblich zur Sicherstellung der Weiterarbeit der EMCY beigetragen.

Der EMCY geht es als europaweite Organisation mit mehr als 60 Jugend- Musikwettbewerben in mindestens 30 Ländern zugleich um weitereintegrierte Aspekte, die zur Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung der jungen Musiker beitragen, nämlich z. B. den fachlichen und persönlichen Austausch im praktizierten europäischen kulturellen Dialog, bei dem die jungen Musikerinnen und Musiker in die künftige Mitverantwortung für das kulturelle und soziale Leben unserer Gesellschaft hineinwachsen.

In diesem Sinne bemühen sich die EMCY und die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend als Partner, dass Preisträger von Wettbewerbenderartige Erfahrungen sammeln können und eine Plattform kreativer Zusammenarbeit finden. Dem dienen gemeinsame europäische Konzerte, Tourneen, Workshops und Einladungen zu europäischen Spitzenwettbewerben. Dazu gehören Einladungenzu solistischen Auftritten mit Orchester, die Vermittlung von Stipendien für ergänzendeAusbildungen oder einfach die Weitergabe von Know-how für das notwendige spätere eigene Management und das künstlerische Überleben.

Die EMCY stützt sich dabei auf die Zusammenarbeit mit interessierten Veranstaltern, mit Rundfunk, Klangkörpern, Festivals und Ausbildungsstätten. All das kann die EMCY trotz einem großen ehrenamtlichen und uneigennützigen Einsatznur leisten dank einer jahrelang gewachsenen finanziellen Partnerschaft, wiesie die EMCY durch die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend wiederholterfahren durfte. Für diese sinnvolle und nachhaltige Investition zu Gunsteneines aufgeschlossenen künstlerischen Nachwuchses dankt die EMCY der Gemeinnützigen Stiftung Musik und Jugend auch im Namen der vielen betreuten musikalischen Talente für die unmittelbar erfahrene Förderung, u. a. bei der europaweiten Ausstrahlung des jährlich stattfindenden „Euro-Radio- Youth-Concert“ mitherausragenden Preisträgern als Solisten, das jeweils im Wechsel mit den verschiedenen Rundfunkanstalten und in Zusammenarbeit mit der Europäischen Rundfunk-Union realisiert wird, oder bei den „Euro-Debut-Touren“ in europäischen Regionen, bei denen die EMCY und die Gemeinnützige Stiftung Musik und Jugend in Zusammenarbeitmit gastgebenden Veranstaltern aktuellen Preisträgern wie den Stipendiaten der Stiftung – Zita Varga oder Sara Vujadinovic – ermöglichen, sich in Konzerten zupräsentieren.

Die EMCY wünscht der Gemeinnützigen Stiftung Musik und Jugend, dass sie sich weiterhin mit Nachdruck aktuellen Förderungsvorhaben für den künstlerischen Nachwuchs widmen kann und freut sich darauf, die jahrelange konstruktive Zusammenarbeitauch in Zukunft in gemeinsamen Projekten erfolgreich fortzusetzen.

Zurück
Förderungs - Kategorien
Geförderte Personen - Aktuell
Einzelstipendien - Aktuell
Teilnahme an den Konzerten - Aktuell
Teilnahme an den Meisterkursen / der Akademie - Aktuell
Ausleihe von Instrumenten - Aktuell
Prämierungen
Geförderte Personen - ALLE (Aktuelle und in der Vergangenheit)

Eigene Projekte
Benefizkonzert Hände für Kinder 2016
Archiv
Aktuelles
22.11.2010
Presseberichte - Ma hilft 2011
13.11.2010
Gründung der Internationalen Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein